Erkenne Dich selbst.
Werde, der Du bist.

Aktuelles

Bücher, Presseartikel, Interviews

Ob zum Thema Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung, Talent Campus, Coaching oder Mediation – unsere Experten sind gefragte Autoren und Ansprechpartner für Journalisten.

Sie sind Redakteur und recherchieren zu unseren Themen? Oder Sie sind auf der Suche nach einem Autorenbeitrag für ein Magazin, ein Online-Forum oder ein Buch? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Bücher

30 Minuten Machtspielchen im Büro

Jetzt auch als Audiobook!
30 Minuten Machtspielchen im Büro

Für alle, die lieber hören als lesen. Das erfolgreiche Buch "30 Minuten Machtspielchen im Büro" von Bernd M. Wittschier gibt es jetzt auch als Audio CD.

Gabal Verlag, 2012, Sprache Deutsch, ISBN-10: 3869364653

 

30 Minuten Machtspielchen im Büro

30 Minuten Machtspielchen im Büro

Machtspielchen im beruflichen Alltag kennt wahrscheinlich jeder und manchmal finden wir das eine oder andere Scharmützel sogar amüsant. Was aber, wenn aus dem harmlosen Spielchen plötzlich bitterer Ernst wird? Das neueste Buch von Bernd M. Wittschier zeigt, wie Machtspielchen entstehen, woran man sie erkennt und wie destruktive Energie wieder in konstruktive Leistung umgewandelt wird.

Gabal Verlag, 2011, ISBN-10: 3869361956

30 Minuten für erfolgreiche Mediation im Unternehmen

30 Minuten für erfolgreiche Mediation im Unternehmen

Konflikte kosten Kraft, Nerven, Zeit und Geld. Konflikte bremsen Leistung, Flexibilität, Kreativität und Tempo. Dieses Buch führt Sie in die Wirtschaftsmediation und professionelle Konfliktvermittlung ein und zeigt Ihnen, wie Sie kompetent und erfolgreich verdeckte Konflikte im Sinne des Unternehmens frühzeitig erkennen und lösen.

Sie erfahren, woran sich Konflikte im Unternehmen entzünden und wie man prophylaktisch entgegenwirken kann. Sie lesen, wie Unternehmensziele und Bedürfnisse der Mitarbeiter widerspruchsfrei unter einen Hut gebracht werden können. Darüber hinaus stellt Bernd M. Wittschier vor, wie man verdeckte Konflikte erkennt und welche Konsequenzen sie haben können. Außerdem erfahren Sie, wie eine Konfliktlösung Motivation, Kreativität, Flexibilität und Leistung der Mitarbeiter optimiert.

Gabal Verlag, 2002, ISBN-10: 3897492563

Konfliktzünder Zeit. Wirtschaftsmediation in der Praxis

Konfliktzünder Zeit. Wirtschaftsmediation in der Praxis

Bernd M. Wittschier bietet in seinem Buch eine gleichsam sachliche wie menschliche, praxisnahe und humorvolle Orientierung zur Konfliktvermittlung und -vermeidung.

Der Markt drängt zur Eile. Führungskräfte, Mitarbeiter, Unternehmen und Abteilungen stehen konstant unter Zeitdruck. Das provoziert Konflikte. Sind die erst mal da, entwickeln sie eine eigene Zeitdynamik: Kontrahenten gehen ungeduldig aufeinander los, gleichzeitig legen sie Arbeitsprozesse lahm.

Mediation, orientiert an humanen Prinzipien, nimmt sich Zeit für Konfliktlösungen im Konsens. Dabei werden die für die Zusammenarbeit menschlich notwendigen Zeiträume und der vom Markt determinierte Beschleunigungsdruck kreativ aufeinander abgestimmt. Mediatives (Zeit-)Management verhindert Konflikte, motiviert Mitarbeiter, trägt zum Erfolg des Unternehmens bei – und gewinnt Zeit.

Gabler Verlag, 2000, ISBN-10: 3409115978

Konflixt und zugenäht. Konflikte kreativ lösen durch Wirtschaftsmediation

Konflixt und zugenäht. Konflikte kreativ lösen durch Wirtschaftsmediation

Der Kommunikationsexperte und Wirtschaftsberater Bernd M. Wittschier weist einen vielversprechenden Weg, Konflikte nachhaltig zu lösen: die Wirtschafts-Mediation. Er beschreibt, was den Wirtschafts-Mediator auszeichnet und stellt praxisorientierte Strategien und Instrumente vor.

Viele Beispiele machen deutlich, wie es durch Wirtschafts-Mediation gelingt, Konflikte als Chancen für Veränderungen zu nutzen und dadurch neue Wachstumsmethoden zu gewinnen.
„Konflixt und zugenäht“ zeigt spritzig und leicht verständlich, wie effektives Konfliktmanagement möglich ist - zum Vorteil des Unternehmers und aller Beteiligten.

Gabler Verlag, 1998, dieses Buch ist leider vergriffen

Fachaufsätze

  • Förderung leistungsschwacher Mitarbeiter – Konkrete Förderung des Low-Performers, in:
    Euroforum Verlag, 04/06, S. 1 – 55
  • Grundlagen von Coaching, Karriereberatung, Outplacement und Mediation, in:
    Beratungskompass, Gabal Verlag, 2005, S. 288ff
  • Martin Buber und der Geist der Mediation, in:
    Einander anerkennen – Eine neue Beziehungskultur, Patmos Verlagshaus, 2005, S. 166 – 202
  • Mediation als Beratungs- und Geschäftsfeld für Steuerberater, in:
    Steuerberater Handbuch – Neue Beratungsfelder, Stollfuß Verlag, 2005, S. 611ff

Presseartikel

2010

  • Kleinkrieg am Arbeitsplatz, in: Deutsches Ärzteblatt, 06/10, S. A 253ff
  • So verhindern Profis destruktive Machtspiele: Führung in der Krise, in: Wirtschaft und Weiterbildung, 03/10, S. 34ff
  • Bei Machtspielen richtig reagieren, in: Verkaufsleiter Service, 03/10, S. 10ff

2008

  • Menschliche Dimension ist entscheidend, in: Sales Business, 12/08, S. 28ff
  • Testen Sie Ihre Führungskompetenz: Apothekenziele mithilfe der Mitarbeiter erreichen, in: Anzag Magazin, 12/08, S. 26ff
  • Führungswissen für Apothekenleiter: Erst der Mensch, dann der Mitarbeiter, in: Anzag Magazin, 06/08, S. 24ff

2007

  • Mit Mediation aus dem Minus: Mediation zwischen Vater und Sohn – Die Kommunikation neu ankurbeln, in: Manager Seminare, 07/07, S. 64ff

2006

  • Konfliktfrei kommunizieren, in: Wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte, 07/06, S. 40
  • Argumentationsstrategien für Problemkunden, in: Finanzwelt, 04/06, S. 92
  • Souveräne Gesprächsführung – Willkommene Störungen, in: Versicherungsmagazin, 08/06, S. 62
  • Gut sortierte Argumente, in: Tele Talk – Magazin für erfolgreiche Kommunikation, 07/06, S. 30
  • Wenn die Chemie nicht mehr stimmt, in: Deutsches Ärzteblatt, 03/06, S. A 884
  • Überzeugende Leitung, in: Tele Talk – Magazin für erfolgreiche Kommunikation, 04/06, S. 24
  • Sand im Vertrieb, in: Der Handel, 02/06, S. 70
  • Erfolgreiche Qualifikation, in: Tele Talk – Magazin für erfolgreiche Kommunikation, 02/06, S. 41

2005

  • Kundengespräche – Fettnäpfchen voraus, in: Der Handel, 12/05, S. 68
  • Teamgeist im Call Center, in: Tele Talk – Magazin für erfolgreiche Kommunikation, 12/05, S. 50f
  • Wie Konflikte im Dentallabor gelöst werden können, in: Zahntechniker Zeitung, 10/05, S. 10f
  • Beratung im Praxistest: Aus dem Alltag eines Pseudocustomers, in: Anzag Magazin, 10/11/2005, S. 33ff
  • Klare Prioritäten setzen!, in: Der Kassenarzt, 09/05, S. 39
  • Für den Erfolg gilt es, die richtige Mediationsstrategie zu wählen, in: Vermögen und Steuern, 07/05, S. 40f
  • Richtig fragen im Mitarbeitergespräch, in: Apotheker Zeitung, 26/05, S. 7
  • Interessen ausgleichen, Konsens herstellen – Konflikte frühzeitig erkennen und lösen, in: Apotheker Zeitung, 06/05, S. 7
  • Handlungsoptionen mandantenorientiert erweitern, in: Vermögen & Steuern, 05/05, S. 44f
  • Mit Teamarbeit mehr Erfolg in der Apotheke haben, in: Apotheker Zeitung, 10/05, S. 6
  • Trennen mit Würde und Feingefühl, in: Sales Business, 02/05, S. 54f

2004 und früher

  • Presseartikel von 2004 und früher finden Sie in unserer Literaturliste zum Download.